Tiroler Weihnachtskonzert 2009

Bist einmal kommen, du Heiland der Welt

 18,00

CD

Für das 21. Tiroler Weihnachtskonzert wurden originelle Werke von Komponisten aus dem Tiroler Unterland ausgewählt. Die stimmungsvolle Pastoralmesse von Johann Obersteiner aus Zell am Ziller (1824-1896) fasziniert neben der Fülle an melodischen Weihnachtsmotiven durch die Verwendung des Alphorns als typisches Hirteninstrument. Auf Kirchenchören in Salzburg war das Alphorn noch Anfang des 20. Jahrhunderts gerade zur Christmette geläufig. Neben einer Weihnachtskantate sowie verschiedenen Weihnachts- und Hirtenliedern ist das Stille Nacht in der vierstimmigen Fassung der Nationalsänger Geschwister Strasser aus Laimach/Zillertal zu hören.

verfügbar

Artikelnummer: TVW-055 Kategorien: ,