Musik im Tiroler Außerfern

 18,00

CD

Menschen im äußersten Nordwesten Tirols gewähren uns Einblick in das, was sie gerne singen und spielen, und damit in einen ganz persönlichen Bereich ihres Lebens. Als Grundlage für die CD dienten rund 700 Tonaufnahmen, gesammelt im Jahr 2003 v.a. in Lechtaler Gemeinden. Es erklingen altbekannte Lieder (Wånn i auf die Ålma geah), weniger geläufige (Hagestolz) oder solche aus der Unterhaltungsmusik (I hobs a Dirndl in St. Veit), aber etwa auch das kaum gesungene Pöll-Lied Hoamweh. Eingestreut sind z.T. „selbergstrickte“ Instrumentalstücke in verschiedensten Besetzungen.

Mit ausführlichen Informationen zur Herkunft der Lieder und Stücke.

verfügbar

Artikelnummer: TVW-046 Kategorien: ,