Mit allen Sinnen

Förderung von Schulprojekten mit musikalisch-volkskulturellen Inhalten

Die Auseinandersetzung mit dem volkskulturellen Erbe und dessen sinnvolle Einbindung in ein zeitgenössisches Kulturbewusstsein ist Zweck des seit über 10 Jahren etablierten, erfolgreichen und österreichweit durchgeführten Projektes "Mit allen Sinnen".

Wenn Sie Interesse haben, mit Ihren Schülern ein Projekt "mit allen Sinnen" durchzuführen, kontaktieren Sie Sonja Ortner!

Lernen mit allen Sinnen!

Ziel der Mit allen Sinnen-Projekte ist es, Volkskultur als kreative Lernkultur zu erfahren - und zwar durch:

Kinder spielen Harfe und Ziehharmonika
  • Singen, Musizieren, Tanzen
  • Spielen, Dichten, Komponieren
  • Bildnerisches und handwerkliches Gestalten
  • Kleiden
  • Kochen, Essen, Trinken - gemeinsam Feiern

Mit ungewöhnlichen Zugängen soll Interesse geweckt werden!

Voraussetzungen

Es werden nur Schulprojekte gefördert, die in Zusammenhang mit musikalisch-volkskulturellen Inhalten stehen und einen Österreichbezug aufweisen.

Die Projektdauer kann sowohl einzelne Schulstunden als auch ein ganzes Schuljahr umfassen.

Aus dem jeweiligen Projektantrag und Projektbericht muss mindestens einer dieser folgenden Zusammenhänge deutlich hervorgehen:

  • Begegnung mit den verschiedenen Volkskulturen in unserem Land oder fremden Kulturen
  • Verbindungen zwischen Volkskultur und Jugendkultur, zeitgenössischen Ausdrucksformen und Hochkultur
  • Begegnung zwischen Generationen, Kulturschaffenden, Lehrern und Schülern
  • Einbeziehen von Menschen mit Behinderungen
  • Kontakte zu öffentlichen und privaten Einrichtungen
  • Erfassen verschiedenster Unterrichtsgegenstände zum fächerübergreifenden Lernen

Anmeldung

Auskunft und Beratung, Vermittlung von Referenten und sonstige Hilfestellungen: Sonja Ortner

Hintergrundinformation

Projektlogo

"Mit allen Sinnen" entstand auf Initiative des Österreichischen Volksliedwerks, der Volkskulturinstitutionen der Bundesländer sowie der Fachinspektoren für Musikerziehung und ist seit dem Schuljahr 1996/97 in die kulturelle Arbeit zahlreicher Schulen eingebunden.

Projektträger
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Österreichisches Volksliedwerk
Volksliedwerke der Bundesländer
Österreichische Fachinspektoren für Musikerziehung
Zielgruppe
Alle Schulen, die das Lernen erlebnisreich gestalten wollen!
Volksschulen
Hauptschulen
Sonderschulen
Allgemein höhere Schulen
Berufsbildende mittlere und höhere Schulen
Bildungsanstalten für Kindergarten- und Sozialpädagogik
Pädagogische Hochschulen
Musikschulen
Tourismusschulen

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.mit-allen-sinnen.at